Rio Mare
  • Die frühen Anfänge von Grissino in Schwarz-Weiß

    Das Italien des Wirtschaftsbooms will Modernität und Handlichkeit. Auch auf dem Teller, jedoch ohne Einbußen an Qualität oder Geschmack. Rio Mare trifft direkt ins Schwarze! Im Laufe der Zeit avanciert Rio Mare mit der berühmten rosafarbenen Dose zur beliebtesten Fischkonservenmarke in Italien. Dosenthunfisch in Olivenöl, der nach Meer duftet und der Begriff für kompakte Zartheit schlechthin wird, wird auf den Markt gebracht: So zart, dass er sich mit einem Grissino teilen lässt!

    Unsere 60er-Jahre

    Milestone

    1965 wird Trinity Alimentari S.p.A., heute Bolton Alimentari S.p.A., gegründet. In Cermenate (Como) wird eine Anlage errichtet, die das größte Thunfischverarbeitungs-Werk in Europa werden soll.
    1966 Die Marke Rio Mare wird gegründet. Das beliebteste Produkt der Marke: Dosenthunfisch in Olivenöl.
    1969 Erste Werbekampagne mit dem berühmten Slogan „Rio Mare – so zart, dass er sich mit einem Grissino teilen lässt”, der der Marke Erfolg bescheren soll.

  • Den Grissino gibt es
    nun auch in Farbe

    Dank seiner Qualität sichert sich Rio Mare Thunfisch einen festen Platz auf dem Speiseplan zahlreicher Haushalte: Man findet ihn in der Vorratskammer und im Picknickkorb. Zu Nudeln oder in den Salat? Nicht wichtig. Was zählt, sind Qualität und Geschmack, da sind sich Groß und Klein einig. Rio Mare wird die führende Marke auf dem italienischen Markt und beginnt mit der Vermarktung im Ausland.

    Unsere 70er-Jahre

    Meilenstein

    1970 Rio Mare erobert die führende Position auf dem italienischen Markt.

    1978 Griechenland ist das erste Land außerhalb Italiens, in dem Rio Mare vertrieben wird.

  • Die Italiener und
    der Rio Mare Thunfisch

    Rio Mare folgt dem Wunsch seiner Kunden und sorgt für immer neue kulinarische Erlebnisse. Es entstehen Rio Mare Thunfisch Natur und Rio Mare Thunfisch in Olivenöl Extra Vergine. Der Lebensstil der Italiener ändert sich: Sie verbringen zunehmend mehr Zeit außer Haus und immer weniger in der Küche. Um Abwechslung in den Speiseplan zu bringen, lässt Rio Mare der Fantasie freien Lauf und entwickelt Rio Mare Insalatissime.

    Unsere 80er-Jahre

    Meilenstein

    1986 Die erste Werbekampagne für Insalatissime Rio Mare.

    1987 Die Kampagne „Mari Aperti” für Thunfisch in Olivenöl wird die bekannteste und am häufigsten ausgestrahlte Werbekampagne.

  • Der Grissino wird personifiziert

    Die Losung lautet: Fisch ist gesund. Viele hochwertige Proteine, wenig Fett mit ausgezeichneter Qualität. Dazu gehören auch die wertvollen Omega-3-Fettsäuren, die nicht nur Thunfisch, sondern auch Lachs und Makrele in hohen Mengen enthalten. Die neuen Produkte von Rio Mare finden sowohl bei Gourmets als auch bei gesundheitsbewussten Verbrauchern Anklang: Lachsfilets und Makrelenfilets. Rio Mare Snack (heute Paté), der erste Fischaufstrich aus der Tube, wird auf den Markt gebracht: Der Speiseplan für Zwischenmahlzeiten wird revolutioniert.

    Unsere 90er-Jahre

    Meilenstein

    1992 Markteinführung von Rio Mare Lachsfilets.

    1996 Es entsteht der Rio Mare Snack, der später zu Rio Mare Paté wird.

  • Gelbflossenthunfisch-Qualität

    Mit seinem klangvollen Slogan „Voulez-vous Paté avec moi?” erkämpft Rio Mare Paté in Italien eine marktführende Position.

    Unsere 2000er-Jahre

    Meilenstein

    2000 Der berühmte Werbeslogan „Voulez-vous Paté avec moi?” wird geboren.
    2003 Markteinführung der „Rio Mare Thunfischfilets”.
    2005 Gründung der Bolton Austria GmbH.
    2009 Rio Mare gehört zu den Gründungsmitgliedern der ISSF (International Seafood Foundation - www.iss-foundation.org), eine Non-Profit-Organisation, deren Ziele Nachhaltigkeit beim Thunfischfang, Reduzierung des Beifangs und Schutz des Meeresökosystems sind.

  • Der Thunfisch, den die ganze Familie mag

    Rio Mare ruft das Projekt „Qualität mit Verantwortung“ ins Leben, das vom Engagement des Unternehmens für Umweltschutz und der an der Produktionskette mitwirkenden Personen zeugt. Nachhaltiger Fischfang und der Schutz des maritimen Ökosystems sind Rio Mare wichtig. Die Markteinführung von Rio Mare \"Mit der Angel gefangen\" ist der Beweis dafür.

    Von 2010 bis heute

    Meilenstein

    2011 Rio Mare veröffentlicht seinen ersten Bericht zur Nachhaltigkeit mit dem Titel „Qualität mit Verantwortung“ Heute gilt Rio Mare sowohl in Europa als auch auf der ganzen Welt als eine italienische Marke, die für hervorragende Qualität steht und köstlich, gesund, vertrauenswürdig, sicher und innovativ ist – bestens geeignet für jeden, der auf seine Ernährung achtet.
    2012 Rio Mare führt die nachhaltige Produktlinie \"Mit der Angel gefangen\" ein: Rio Mare Olivenöl und Natur sind ab sofort aus nachhaltiger Fischerei erhältlich.
    2013 Rio Mare erweitert die nachhaltige Produktlinie \"Mit der Angel gefangen\" mit den köstlichen Thunfisch-Salate \"Insalatissime\".
    2014 Die Produkte Rio Mare Thunfisch in Olivenöl und Natur \"Mit der Angel gefangen\" sind ab sofort MSC zertifiziert. MSC (Marine Stewardship Council) ist eine Organisation, die nachhaltige Fischerei zertifiziert. Rio Mare leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung gesunder Weltmeere.