Gefüllte Tomaten mit Reis und Chili-Thunfisch

für 4 Personen
4 Dosen Rio-Mare- Thunfisch in Olivenol extra 80g
8 mittlere Tomaten oder 6 große Tomaten wie ein Rinderherz
200 g Nano-Reis
40 g geriebener Pecorino-Käse
1 Knoblauchzehe
ein reichlich vorhandener Büschel Petersilie
eine Handvoll frisches Basilikum
einige Minzeblätter
Majoran
40 g natives Olivenöl extra
Salz
Pfeffer

Stampa Ricetta

Rezept anderen mitteilen

Lassen Sie es Ihre Freunde wissen

Verwendetes produkt

Thunfisch in Olivenöl mit Chili

Mehr darüber

    1. Waschen Sie die Tomaten und schneiden Sie die Kappen ab, indem Sie sie beiseite halten.

    2. Graben Sie das Innere der Tomaten aus, um das Fruchtfleisch gut zu extrahieren, salzen Sie das Innere der Tomaten und lassen Sie sie kopfüber auf einem Rost ruhen.

    3. Das aus den Tomaten extrahierte Fruchtfleisch zerkleinern.

    4. Die Knoblauchzehe in einer Pfanne mit dem Öl anbraten, anbraten und das Tomatenmark hinzufügen.

    5. Petersilie, Basilikum und Minze hacken und zum Tomatenmark geben, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Oregano abschmecken und den Herd ausschalten.

    6. Den Reis in kochendem Salzwasser bissfest kochen, gut abtropfen lassen und in die Tomatensauce geben.

    7. Fügen Sie den gut abgetropften Thunfisch hinzu und mischen Sie alles zusammen.

    8. Die Tomaten mit der vorbereiteten Mischung füllen, in eine Backform geben, mit Pecorino-Käse würzen und mit den Kappen verschließen

    9. Mit einem Spritzer Öl und einigen Kräuterbüscheln würzen, im heißen Ofen bei 200° ca. 15 Minuten backen und genießen.