Käserösti mit Thunfisch

für 4 Personen
800 g Kartoffeln (Alternativ: Rösti als Fertigprodukt, z. B. tiefgefroren)
2 80 g-Dosen Rio Mare Thunfisch in Olivenöl
150 g geriebener Gruyère
1 Zweig Schnittlauch
20 g Butter
20 g Öl
Salz und Pfeffer

Stampa Ricetta

Rezept anderen mitteilen

Lassen Sie es Ihre Freunde wissen

Verwendetes produkt

Thunfisch in Olivenöl

Mehr darüber

    1. Kartoffeln in einen Topf mit kochendem Wasser geben und ca. 15 Minuten kochen – sie dürfen nicht vollständig weich werden. Kartoffeln abtropfen und abkühlen lassen, dann in den Kühlschrank für ein paar Stunden stellen. Kartoffeln schälen und mit einer Röstireibe (oder mit einer normalen groben Gemüsereibe) reiben und mit Salz und Pfeffer würzen. Schritt 1 überspringen wenn man Rösti als Fertigprodukt benutzt.

    2. Butter und Öl in einer Pfanne (28 cm) erhitzen, die Rösti bei starker Hitze anbraten bis sich eine schöne goldene Kruste bildet. Danach Rösti wenden, ggf. mithilfe eines Tellers oder Pfannendeckels, und auf die andere Seite anbraten bis diese auch gut gebräunt ist.

    3. Rösti nun bei schwacher Hitze mit zerstückelten Thunfisch, Schnittlauch und Käse belegen und mit Deckel ca. 2 Minuten auf dem Herd stehen lassen, bis der Käse geschmolzen ist.

    Sofort servieren.