Paprikas mit Reis und Thunfisch

für 4 personen
3 80g-Dosen Rio Mare Thunfisch in Olivenöl
2 mittelgrosse rote Paprikas
300 g wilder Reis
1 Esslöffel in Essig eingelegte Kapern
1 Bund Minze
4 Sardellen in Öl
1 Knoblauchzehe
1 Frühlingszwiebel
1 Orange
Salz

Stampa Ricetta

Rezept anderen mitteilen

Lassen Sie es Ihre Freunde wissen

Gebruikt product

Thunfisch in Olivenöl

Mehr darüber

    1. Den wilden Reis in Salzwasser kochen. Die Kapern gut zusammendrücken, die Sardellenfilets abtropfen lassen, die Kapern zusammen mit den Sardellen, der Frühlingszwiebel, dem Knoblauch und der Minze grob hacken, dann die geriebene Schale der Orange und den zerkleinerten Thunfisch hinzufügen, dann das Ganze mit dem Saft der Orange befeuchten.

    2. Die Paprikaschoten halbieren und reinigen, indem der Stiel und die Samen entfernt werden, für einige Minuten in kochendes Wasser geben, bis sie leicht gekocht sind. 

    3. Den Reis abtropfen und abkühlen lassen, den Reis zu der zuvor zubereiteten Mischung geben und die gut abgetropften Paprikaschoten füllen.

    4. Sie in eine Auflaufform geben und für etwa zehn Minuten in den Ofen geben, damit die Füllung leicht knusprig wird.