Thunfisch-Blumenkohl-Kroketten

für 4 personen
1 Blumenkohl
1 160g-Dose Rio Mare Thunfisch in Olivenöl
1 Büschelchen Schnittlauch
eine halbe Knoblauchzehe
1 Ei
Milch nach Bedarf
50 g geriebener Pecorino romano
Meersalz
schwarzer Pfeffer
Paniermehl
Erdnussöl zum Frittieren

Stampa Ricetta

Rezept anderen mitteilen

Lassen Sie es Ihre Freunde wissen

Verwendetes produkt

Thunfischfilets in Olivenöl

Mehr darüber

    1. Den Blumenkohl waschen, reinigen und in kochendem gesalzenen Wasser kochen. Dann den Kohl mit einer Gabel zerdrücken, bis man fast ein Püree erhalten hat, mit dem abgetropften und klein gehackten Thunfisch vermischen.

    2. Das Schnittlauch und den Knoblauch zerhacken, zum Blumenkohl geben, den geriebenen Käse dazugeben und den Teig mit dem leicht geschlagenen Ei vermischen und mit ein paar Esslöffeln Milch und gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen. 

    3. Für eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen; dann kleine Kroketten formen, mit Paniermehl bedecken und in reichlich Öl frittieren, abtropfen lassen und auf Küchenkrepp trocknen lassen. Heiss verzehren.